Impressum & Datenschutzerklärung

Informationen gemäß § 5 ECG und Offenlegung gemäß §§ 24, 25 Mediengesetz

Medieninhaber, Herausgeber und Eigentümer:
explo GmbH,
Völkermarkter Straße 240,
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee,
Tel.: +43 463 32245,
Fax: +43 463 3224580,
E-Mail: office[at]explo.at

Firmenbuchnummer: FN 440902 k
Firmenbuchgericht: Landesgericht Klagenfurt am Wörthersee
UID-Nummer: ATU 69951359

Zuständige Kammer: Wirtschaftskammer Kärnten
Fachgruppen: Elektrotechnik & Handel mit Geräten der Unterhaltungselektronik und der Telekommunikation
Informationspflichten nach E-Commerce Gesetz 

Gerichtsstand: Klagenfurt am Wörthersee
Gewerbeordnung: www.ris.bka.gv.at
Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Magistrat Klagenfurt am Wörthersee – Gewerbeabteilung

Geschäftsführer: Harald Kulterer

Konzeption, Webdesign und Programmierung:
Webwerk Online-Solutions GmbH, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee, www.webwerk.at


Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen  bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes AWStats. . Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. 

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.


Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.